572      SAARTEXT    Mo.13.07. 10:56:02
                          THEATERKRITIK 
                       Oliver Sandmeyer 
                                        
 Das Ei des Columbus                    
                                        
 Ein Marktplatz im Mittelalter. Columbus
 ist ein wahrer Geschichtenerzähler, ein
 wahres Schlitzohr, das aus seinem Leben
 erzählt. Seine lustigen Erzählungen    
 rutschen immer wieder ins Erotische ab.
                                        
 Bob Ziegenbalg ist Autor als auch al-  
 leiniger Schauspieler des Stücks. Die  
 vielen Rollen spielt er mit Bravour und
 einem Augenzwinkern. Die Publikumsfrot-
 zeleien sind eine willkommene Würze.   
                                        
 Wie Ziegenbalg auf karger Bühne zwi-   
 schen den Rollen hin und her wechselt, 
 ist ein Genuss. Die vielen Anzüglich-  
 keiten sind Geschmacksache, der Humor  
 trifft aber zumeist voll in Schwarze.  
                Überzwerg            >>